Regale bringen Ordnung ins Leben

Regale - Freund und Helfer im Kampf gegen die Unordnung. Foto: Hersteller

Regale - Freund und Helfer im Kampf gegen die Unordnung. Foto: Hersteller

Gerade erst in die neue Wohnung eingezogen und schon nach wenigen Tagen stellt man sich entsetzt die Frage: „Soll dieses ganze Zeug wirklich mir gehören?“ Alles wegzuwerfen ist natürlich keine Option. Jetzt muss mehr Stauraum her. Wir hätten da schon mal ein paar Ideen.

Stauraum ist nicht gleich Stauraum. Was mit Aktenordnern gut funktioniert, ist für Schuhe und Jacken nicht praktikabel. Man möchte gerne zeigen welche Bücher man in letzter Zeit gelesen hat, aber das Hundefutter hingegen sollte nicht jeder Vier- und Zweibeiner sofort entdecken. Für all diese Eventualitäten gibt es eine passende Stauraumlösung.

Die gängigste Variante ist natürlich das Regal in allen Formen und Größen. In mehreren Regalreihen lassen sich beispielsweise Ordner und Bücher praktisch und immer griffbereit verstauen. Und vielleicht bleibt bei einem größeren Regal wie dem auch noch Platz für eine persönliche Note.

Auch gegen Schuhe, die sich im Flur stapeln, gibt es praktische Lösungen. Wer gerne zeigt, was an den Füßen getragen wird, kann zu einem Schuhregal greifen. Häufig benutzte Sport- und Wanderschuhe sollten – aus Rücksicht auf die Nasen eventueller Gäste – unauffällig in Schuhschränken verschwinden.

Auch Regale können etwas Pep in eine Wohnung bringen! Foto: Hersteller

Auch Regale, wie hier in Form von Steckboards können etwas Pep in eine Wohnung bringen. Foto: Hersteller

Natürlich ist es schön, wenn man mit diesen Lösungen jetzt etwas Ordnung ins Chaos gebracht hat. Doch nur funktional sieht eben nicht immer gut aus. Hier könnte man beispielsweise zu Steckboards greifen, die gleichzeitig zur Verwahrung und als Eyecatcher dienen können!

Und wenn das alles nichts hilft, man sich partout nicht mit Brettern an der Wand zufrieden geben will und kein anderes Ordnungsprinzip anwenden will, bleibt auch immer noch das Haufenprinzip alá Ludolfs:

Man beachte: Selbst die Ludolfs benutzen Regale! :-)

Wie haltet ihr bei euch Ordnung in der Wohnung?

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Regale bringen Ordnung ins Leben

  1. Fabiano sagt:

    Hi Gordon, read your book recently and have been fonlowilg your blog for a few months now, both very enjoyable. I have a question about cheese judging wine and coffee judges tend to spit samples out while they’re tasting, so I’m wondering if cheese judges do anything similar, or maybe eat a cracker in between samples? Thanks.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>