Wir haben das Sofa für Ihren Film

Eine Wohnlandschaft ist perfekt für den Filmabend mit der gesamten Familie. (Foto: Hersteller)

Eine Wohnlandschaft ist perfekt für den Filmabend mit der gesamten Familie. (Foto: Hersteller)

Die Feiertage liegen (endlich) hinter uns und viele haben noch Urlaub bis ins neue Jahr. Wir empfehlen gegen das große Gähnen in der Zeit “zwischen den Jahren” einen Blick ins DVD-Regal. Da wir hier aber über Möbel und nicht über Filme bloggen, haben wir uns einfach diese Frage gestellt: Welches Sofa passt eigentlich zu welchem Film aus dem Jahr 2012?

“Ziemlich beste Freunde”: Den Überraschungshit aus Frankeich genießt ihr unserer Meinung nach am besten auf einer großzügigen Sofalandschaft. Hier findet die ganze Familie Platz und jeder kann sich vor Lachen einkringeln, ohne den Nebenmann zu stören. Und wenn es spannend wird, dann können sich die Kleinen hinter einem der zahlreichen Kissen verstecken.

“Twilight”: Der letzte Teil der Vampir-Saga ist noch im Kino zu sehen, aber die vorherigen Filme eignen sich hervorragend für einen Abend in trauter Zweisamkeit. Als Sitzgelegenheit empfehlen wir ein Schlafsofa auf dem man Bellas und Edwards Weg zur ewigen Glückseligkeit vefolgt. Das kann man mit wenigen Handgriffen aufklappen und erhält eine gemütliche Liegefläche. Und nach Ende des Films muss man ja nicht sofort aufstehen…

“Ted”: ein Film aus der etwas derben Kategorie, den man mit ein paar Kumpels schauen sollte. Und statt für ein Sofa sollte man(n) sich für coole Cocktailsessel entscheiden. Lässig kann man jetzt nach den Chips greifen und dem ehemals süßen Teddy dabei zusehen wie er seinen Kumpel John in den Wahnsinn treibt.

Ein kleiner Geheimtipp noch für diejenigen, die lieber einen ganzen Abend mit Quatsch und Tratsch verbringen wollen: Kamin-DVDs gibt es schon ab sechs Euro! ;-)

Die Möbelblogger wünschen euch ein erfolgreiches Jahr 2013!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>